Gastroservice-Pierron

Gebratenes Illse-Zanderfilet

Gebratenes Illse-Zanderfilet

Zutaten

  • 800 g Zanderfilet
  • 3 Zucchini (ca. 600 g)
  • 60 g Schalotten
  • 200 ml Sahne
  • 100 ml Gemüsefond
  • 50 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 400 g Bandnudeln
  • Olivenöl
  • Dill

Zubereitung

  • Gewaschene und geputzte Zucchinis längs in ca. 3 mm dünne Scheiben schneiden. Gespellte Schalotten fein würfeln. Olivenöl erhitzen und die Schalotten darin glasig dünsten. Sahne und Gemüsefond hinzugeben und ca. 5 Minuten offen um 1/3 einkochen lassen. Sauce mit Salz, Zitrone und Pfeffer würzen. Zucchinistreifen in die Sauce lgen und 3 - 5 Minuten ziehen lassen. Nudeln (Bandnudeln oder Chinesische Schnellkochnudeln) kochen und abschrecken. Zander auf der Fleischseite mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft marinieren und in Mehl wenden. Olivenöl erhitzen, Zanderfilets zuerst auf der Hautseite anbraten, wenden und fertig garen. Nudeln in Butter erwärmen, auf dem Teller anrichten. Zucchini mit Soße drübergeben und Fisch als oberstes lege. Mit Dill und Zitrone garnieren.

Wir wünschen einen Guten Appetit.